Im Herbst 2017 hat das SHK-Team der BBS II Göttingen beschlossen, das Projekt „Energieeffizienz-, Schulungs- und Innovationshaus (ESIH)“ durchzuführen. Bereits im November 2017 startete die Planungsphase für das Projekt. Nach der Förderzusage durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) begann die Umsetzungsphase im Februar 2018 und wurde mit der mobiliaren Einrichtung des SHK-Labors im Mai 2020 abgeschlossen. Damit ist eine Lernumgebung entstanden, die dazu betragen kann, den aktuellen Anforderungen an die Ausbildung sowohl in technischer als auch in didaktischer Hinsicht besser gerecht zu werden.

 

Die didaktische Konzeption

 

 

Das ESIH mit Technikraum im Vordergrund und Esszimmer mit Holzpellet-Ofen und Touchscreen im Hintergrund

 
Veröffentlichungen:  
  • Manshusen, Eric (2020): Lernumgebung zur Berufsorientierung. Das Projekt »Energieeffizienz-, Schulungs- und Innovationshaus (ESIH)«. In: SchulVerwaltung Niedersachsen, 12/2020.
 
  • Manshusen, Eric (2021): Umgang mit Differenzierung/Heterogenität im Unterricht SHK, Didaktisches Konzept und Umsetzung im „Energieeffizienz-, Schulungs- und Innovationshaus (ESIH)“ an den BBS II Göttingen. In: Lernen & Lehren, 1/2021.